11. Juni

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1288[Bearbeiten]

Die erste urkundliche Erwähnung von Steigerthal ist auf den 11. Juni 1288 datiert.[1]

1802[Bearbeiten]

Zugehörigkeit Nordhausens zu Preußen: Am 11. Juni 1802 war die erste Nachricht von der durch das Patent vom 6. Juni 1802 erfolgten Besitzergreifung Nordhausen in der Stadt angekommen.[2]

1859[Bearbeiten]

Am 11. Juni 1859 verstarb der Nordhäuser Heimatforscher Ernst Günther Förstemann.

1879[Bearbeiten]

Am 11. Juni 1879 wurde anlässlich der goldenen Hochzeit des deutschen Kaiserpaares mit einer Überweisung von 300.000 Mark des Bankiers Jakob Plaut in Berlin an die Stadt Nordhausen die Jakob-Plaut-Stiftung ins Leben gerufen.[3][4]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Wikipedia: Steigerthal (Nordhausen) Abgerufen am 3. Juni 2013.
  2. Förstemann: Kleine Schriften ... Seite 7
  3. Nordhausen: Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Abgerufen am 3. Juni 2013.
  4. Israelitische Wochen-Schrift für die religiösen und socialen Interessen des Judenthums. 1881, Seite 302