Hauptseite

Aus NordhausenWiki

Wiki für Nordhausen

NordhausenWiki

Digitales Kultur- und Wissensportal
für Nordhausen und Umgebung

Bislang wurden 1.778 Artikel erstellt und 938 Dateien hochgeladen.

  Willkommen bei NordhausenWiki
Das NordhausenWiki ist ein digitales Lexikon für und über die Stadt Nordhausen. Es beinhaltet Stadtgeschichte, Chronik, Personenverzeichnis und Bibliographie. Darüber hinaus zahlreiche aktuelle und historische Aufnahmen. Jeder Besucher kann Artikel lesen, weiterverwenden, hinzufügen oder ändern.

Die Nutzung und Mitarbeit im Wiki soll vor allem Freude an lokaler Historie und Gegenwart für Bewohner und Gäste der Rolandstadt gleichermaßen vermitteln. Dieses Lexikon ist ein Gemeinschaftsprojekt mit aktuell 177 Autoren, das ständig wächst und nur durch die Zusammenarbeit vieler bestehen kann.
Bislang wurden 1.778 Artikel erstellt, 4.997 Inhaltsseiten angelegt und 938 Dateien hochgeladen.
Seit 2020 wurde das Wiki über 2.029.329-mal aufgerufen.

Weitere Informationen findet man hier.
  Themen

Bauwerke Bildung Einrichtungen und Institutionen Sport Gesellschaft Geschichte Politik Personen Wirtschaft Sprache und Dialekt Sagen und Legenden Kultur Vereine Geografie Essen und Trinken


IconBilder48px.png Bilder       IconBücher48px.png Bücher

  Refotografie
  Neuigkeiten
Samstag, 16. Januar 2021
  • Neuer Server und höhere Geschwindigkeit
    NordhausenWiki zieht nach acht Jahren auf einen schnelleren Server um. Die Größe der Datenbank machte u. a. den Wechsel nötig. Seiten und Änderungen werden jetzt erheblich schneller aufgerufen und bearbeitet.
Dienstag, 22. Dezember 2020
  • Ergänzende Suchmöglichkeiten auf NordhausenWiki
    Neben der integrierten Suche auf NordhausenWiki gibt es jetzt mit dem Portal Nordhausen.org eine erweiterte Suchfunktion, die das Wiki, NNZ-Online und Nordhausen.de erfasst.
Donnerstag, 17. Dezember 2020
  • Neue URL-Struktur und Geschwindigkeit für NordhausenWiki.
    Um die Sichtbarkeit des Wikis zu erhöhen und die Handhabung zu vereinfachen, wurden umfassende Verbesserungsmaßnahmen ergriffen. So wurde die URL-Struktur vereinfacht: aus nordhausen-wiki.de/index.php?title=Beispiel wird nordhausen-wiki.de/wiki/Beispiel.
Samstag, 12. Dezember 2020
Cover
  • Gelbe Reihe 2020 mit 352 Seiten.
    Anlässlich der Jahrtausendfeier im Mai 1927 wurde eigens eine große Festhalle in Holzbauweise auf dem Neumarkt (heute Bebel-Platz) errichtet, die bis zum Dezember 1927 stand.
    Dieses Foto vom berühmten Fotografen Carl Schiewek ziert die diesjährige Ausgabe der »Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Landkreis Nordhausen« (bekannt als »Gelbe Reihe«), die es zum Jubiläum des Nordhäuser Geschichts- und Altertumsvereins auf stolze 21 Beiträge und 352 Seiten mit reicher Bebilderung bringt. Mehr…
Freitag, 6. November 2020
  • NordhausenWiki erreicht 1.7000 Artikel.
    Das offene Projekt, bei dem jeder Internetnutzer nicht nur Artikel lesen, sondern auch ohne Anmeldung schreiben und bearbeiten kann, setzt damit sein Wachstum fort – ein Ende ist nicht absehbar. Zu verdanken ist dies in erster Linie den freiwilligen Autoren. NordhausenWiki wird derzeit von über 170 registrierten und ungezählten anonymen Benutzern gepflegt und ständig weiterentwickelt.
  Das besondere Foto

um 1910 Zwinger

Das Alte Museum war ein klassizistisches Schul- bzw. Museumsgebäude; es befand sich am Friedrich-Wilhelm-Platz 8, neben dem Stadttheater. Es wurde bei den Luftangriffen auf Nordhausen im April 1945 zerstört.
  Was geschah am…?
Der 18. Januar in der Stadtgeschichte
  Neue Artikel
Folgende Artikel wurden zuletzt hinzugefügt:
  Neue Quellentexte
Folgende Quellentexte wurden zuletzt hinzugefügt:
  Lesenswerter Artikel
Ansichtskarte

Repente Nordhausen (auch Klein-Nordhausen) war ein Ferienobjekt des Rates des Kreises Nordhausen und befand sich am Großen Zechliner See im heutigen Land Brandenburg.

Das Ferienobjekt war terassenförmig in einem Kiefernwald angeordnet und bestand aus kleinen Wochenendhäusern. Seit 1991 verfällt das Areal.

Artikel lesen …