27. Juni

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1319[Bearbeiten]

Am 27. Juni 1319 gestattete Papst Johannes XXII. den Nordhäusern die Errichtung einer städtischen Schule. Bisher bestand nur die Domschule des Kreuzstiftes.[1]

1779[Bearbeiten]

Am 27. Juni 1779 "wurde ein Dankfest wegen des am 13. Mai zu Teschen geschlossenen Friedens gefeiert. (Damals hatte die Stadt noch 58,146 Thaler Kriegsschulden.)"[2]

2014[Bearbeiten]

Am 27. Juni 2014 wurde mit einer aus knapp 600 Schülern bestehenden Bücherkette der Umzug der Stadtbibliothek von der Wilhelm-Nebelung-Straße in das Bürgerhaus symbolisch abgeschlossen.[3][4]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. NordhausenWiki: Chronik der Stadt Nordhausen
  2. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 380
  3. NNZ: Von Hand zu Hand, 27. Juni 2014. Abgerufen am 27. Juni 2014.
  4. NNZ: nnz-Galerie: Von Hand zu Hand, 27. Juni 2014.. Abgerufen am 27. Juni 2014.