22. März

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1433[Bearbeiten]

Berchtenkrieg: Am 22. März 1433 gelingt es Kurt Berchte und seinen Kumpanen, unbemerkt durch die Stadtflur bis an die Stadtmauer vorzudringen. Sie überfallen ein Wachhaus „uff deme hinder den barfußen“ und ermorden acht Wächter, indem sie ihnen „ore kele abgestochin“.

1848[Bearbeiten]

Am 22. März 1948 senden 300 Nordhäuser Bürger den Berliner Märzkämpfern eine Grußadresse: „An das kampfesmuthige Berlin!: Wie Brüssel einen Platz der Barrikaden, so hat jetzt Deutschland eine Stadt der Barrikaden. Heldenstadt Berlin, sei uns gegrüßt!“[1]

1857[Bearbeiten]

Am 22. März 1857 verstirbt Karl Friedrich Wallroth in Nordhausen.

1934[Bearbeiten]

Am 22. März 1934 wird Kreisleiter Heinrich Keiser beauftragt, die Geschäfte des Landrates kommissarisch zu übernehmen. Bisher war Heinz Sting mit der Wahrnehmung der Geschäfte des Landrats betraut gewesen.[1]

1949[Bearbeiten]

Der Kulturbund veranstaltet gemeinsam mit der FDJ eine Goethefeier der Jugend.[1]

1970[Bearbeiten]

Die örtlichen Volksvertreter werden am 22. März 1970 gewählt. In Nordhausen stimmen offiziell 99,98 % für den Wahlvorschlag der Nationalen Front.[1]

1978[Bearbeiten]

Die Arbeiterwohnunterkunft am August-Bebel-Platz wird an den Rechtsträger Kommunale Wohnungsverwaltung (KWV) übergeben. 115 Wohnungseinheiten und andere Funktionsräume gibt es darin.[1]

1986[Bearbeiten]

Über 21.000 Werktätige nehmen an einer „Initiativschicht“ zu Ehren des XI. Parteitages der SED teil und erarbeiten, so die Berechnungen der Verantwortlichen, eine zusätzliche Warenproduktion von 16,85 Millionen Mark.[1]

2000[Bearbeiten]

Der Elisabethbrunnen wird wieder in Betrieb genommen.

2013[Bearbeiten]

Am 22. März 2013 findet im Theater Nordhausen die Premiere des Musicals „Aida" statt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Stadtarchiv Nordhausen (Hrsg.): Chronik der Stadt Nordhausen : 1802 bis 1989. Horb am Neckar: Geiger, 2003.
  2. Theater Nordhausen: Produktionen: Musical Aida Abgerufen am 11. März 2014.