12. September

Aus NordhausenWiki
Version vom 9. September 2013, 09:58 Uhr von Kometenjäger (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1715[Bearbeiten]

Am 12. September 1715 zogen die preußischen Truppen, die Nordhausen 12 Jahre lang besetzt hielten, wieder ab.[1]

1816[Bearbeiten]

Am 12. September 1816 stiftete der Musikdirektor August Mühling die Singakademie.[2]

1845[Bearbeiten]

Am 12. September 1845 fand die Einweihungsfeier für die neuerbaute Synagoge zu Nordhausen statt.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 229
  2. Magistrat der Stadt Nordhausen: Das tausendjährige Nordhausen., Band 2, Seite 132
  3. Die Synagoge in Nordhausen Abgerufen am 6. September 2013.