5. Juli

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1313[Bearbeiten]

"Am 5. Juli 1313 zu Pisa trug der Kaiser Heinrich VII. dem Markgrafen Heinrich von Landsberg auf, sich als Vertheidiger und Richter des Rathes und der Bürger von Nordhausen anzunehmen, welche ihm, dem Kaiser, geklagt hätten, daß die Herren von Hakeborn, Schraplau, Querfurt, der Schenk von Nebra und Ludolf von Morungen [Leute des Markgrafen] ohne Ankündigung der Fehde vor Nordhausen gekommen (...), die Bürger und ihre Güter feindlich angegriffen und einige getödtet, andere schwer verwundet hätten."[1]

1911[Bearbeiten]

Vom 3. bis 5. Juli 1911 fanden die Nordhäuser Flugtage statt.[2] Bei dieser Veranstaltung kam es am 5. Juli 1911 zur ersten Überfliegung des Harzes mit Start in Nordhausen.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 274
  2. Thüringer Allgemeine vom 24. Mai 2011: 100 Jahre Nordhäuser Flugtage Abgerufen am 17. Juni 2013.
  3. Harz-Zeitschrift 2002/2004, Seite 291