16. November

Aus NordhausenWiki

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1810[Bearbeiten]

„Ein Königliches Dekret vom 16. November 1810, das Budjet der Stadt Nordhausen betreffend, ermächtigte aber die Gemeinde Nordhausen, von allen in die Stadt gebracht werdenden Früchten und Körnern eine Abgabe nach einem bestimmten Tarif zu erheben. Die Erhebung hat auch nach der 1814 erfolgten Wiedervereinigung der Stadt mit Preußen fortgedauert, und erst vermöge des Gesetzes vom 26. Mai 1818, über das Zollwesen, aufgehört.“[1]

1825[Bearbeiten]

Am 16. November wiederholt der Magistrat das Verbot des Tabakrauchens auf den Straßen der Stadt, in den Ställen und an sonstigen feuergefährlichen Orten.[2]

1848[Bearbeiten]

Am 16. November wird dem Abmarsch der 4. Jägerabteilung trotz des Protestes einiger Demokraten (Schünemann, der Lehrer und Prediger der jüdischen Gemeinde Cohn) kein Hindernis in den Weg gelegt. Ein Regierungsrat berichtet später: „Die Jäger sollen, wenn es zu einem wirklichen Zurückhalten gekommen sein sollte, nicht übel willens gewesen sein, mit den Demokraten zu fraternisieren.“[2]

1907[Bearbeiten]

Am 16. November richtet die hiesige Handelskammer ein Protestschreiben gegen die Einführung eines Branntweinmonopols an den Reichskanzler und den Minister für Handel und Gewerbe.[2]

1935[Bearbeiten]

Am 16. November ist erstmals die Luftwaffe zu Gast in Nordhausen. Neun dreimotorige Flugzeuge überfliegen in den Mittagstunden im Formationsflug die Stadt. Anlass des Besuchs ist das Richtfest eines Wirtschaftsgebäudes auf dem Fliegerhorst.[2]

1952[Bearbeiten]

Am 16. November 1952 wurde Klaus Zeh - Oberbürgermeister von Juli 2012 bis Mai 2017 - in Leipzig geboren.

1989[Bearbeiten]

Die CDU teilt durch das Kreissekretariat am 16. November mit, dass der Kreisvorstand den Beschluss gefasst hat, seine Mitarbeit in der Nationalen Front und im Demokratischen Block einzustellen.

Am 16. November findet die 3. Veranstaltung des Neuen Forums in der Halle der Freundschaft statt. Das Thema lautet: „Wirtschaft und Ökologie“.

Literatur[Bearbeiten]

  • Kuhlmeyer, Wilke I., Decker (Hrsg.): Entscheidungen des Königlichen Ober-Tribunals. Neue Folge, Band 10. Berlin 1851

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Entscheidungen des Königlichen Ober-Tribunals. Seite 392 f.
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 Stadtarchiv Nordhausen (Hrsg.): Chronik der Stadt Nordhausen : 1802 bis 1989. Horb am Neckar: Geiger, 2003.