1913

Aus NordhausenWiki

19081909191019111912 ◄◄ 1913 ►► 19141915191619171918


Geboren 1913   •   Gestorben 1913

1913
AK Nordhausen, Harz-Querbahnhof mit Anlagen (um 1910).jpg
Am 1. Juli 1913 wird der Bahnhof der Harzquerbahn eröffnet.
Arnoldheim Nordhausen.jpg
Das Hermann-Arnold-Heim wird am 5. November 1913 seiner Bestimmung übergeben.

Januar[Bearbeiten]

Februar[Bearbeiten]

März[Bearbeiten]

April[Bearbeiten]

  • 7. April: Der Gemeindekirchenrath und der Frauenverein der St.-Petri-Kirche rufen die Gemeinde zu einer Sammlung um Mittel für den Neubau der Orgel auf.[2]

Mai[Bearbeiten]

Juni[Bearbeiten]

Juli[Bearbeiten]

August[Bearbeiten]

September[Bearbeiten]

Oktober[Bearbeiten]

November[Bearbeiten]

  • 5. November: Das Hermann-Arnold-Heim wird seiner Bestimmung übergeben.[1]
  • 21. November: Gerhard Richter kommt zur Welt.
    Außerdem gehen am 21. November 1913 die Kanalisationsarbeiten in der Elisabethstraße ihrer Vollendung entgegen. Die Arbeiten in dieser Straße waren besonders schwierig, da in der Mitte der Straße eine Quelle ausgegraben und abgeleitet werden musste. Diese muss mit dem Elisabethbrunnen in Verbindung gestanden haben, denn seitdem ist der Brunnen völlig versiegt.[1]

Dezember[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 Stadtarchiv Nordhausen (Hrsg.): Chronik der Stadt Nordhausen : 1802 bis 1989. Horb am Neckar: Geiger, 2003.
  2. Johannes Schäfer: Nordhäuser Orgelchronik Seite 29
  3. Magistrat der Stadt Nordhausen: Das tausendjährige Nordhausen., Band 2, Seite 269
Abgerufen von NordhausenWiki unter „https://nordhausen-wiki.de/index.php?title=1913&oldid=26768