Hauptseite

Aus NordhausenWiki

NordhausenWiki Logo.jpg

NordhausenWiki

Das Lexikon für Nordhausen und Umgebung

Bislang wurden 1.143 Artikel erstellt und 689 Dateien hochgeladen.

  Willkommen bei NordhausenWiki
Das NordhausenWiki ist ein Online-Lexikon für und über die Stadt Nordhausen. Es beinhaltet Stadtgeschichte, Chronik, Personenverzeichnis und Bibliographie. Darüber hinaus Fotos mit aktuellen und historischen Aufnahmen. Jeder Besucher kann Artikel lesen, weiterverwenden, hinzufügen oder ändern.

Die Nutzung und Mitarbeit im Wiki soll vor allem Freude an lokaler Historie und Gegenwart für Bewohner und Gäste der Rolandstadt gleichermaßen vermitteln. Dieses Lexikon ist ein Gemeinschaftsprojekt, das ständig wächst und nur durch die Zusammenarbeit vieler bestehen kann. Bislang wurden 1.143 Artikel erstellt und 689 Dateien hochgeladen.

Weitere Informationen findet man hier.
  Themen
IconBilder48px.png Bilder       linkKategorie:Person Personen     IconGebäude48px.png Bauwerke     IconBücher48px.png Bücher
  Neuigkeiten
  Lesenswerter Artikel
Ernst Friedrich Fürst, Lithographie (ca. 1835)

Der Verlag Ernst Friedrich Fürst war ein bekannter Trivialroman-Verlag, der in den 1830er Jahren vor allem sogenannte Ritter-, Räuber- und Schauerromane verlegte. 1836 wurde der Verlag vom väterlichen Grundstück in ein eigenes Anwesen Hagenstraße 43 verlegt. Dem Verleger Ernst Friedrich ging es zu dieser Zeit wirtschaftlich sehr gut, und er lief in Büchhändlerkreisen unter dem Namen „Fürst von Nordhausen.“ Die veröffentlichten Werke des Verlages fanden zwar großen Absatz, ihre Trivialität jedoch wurde von Mitbewerbern und der Fachwelt kritisiert. Der Absatz der Romane ging ab den 1840er Jahren zurück, und Fürst verlagerte seinen Schwerpunkt auf Ratgeberliteratur etwa zur Hauswirtschaft oder Gartenkunde. Doch diese Strategie blieb erfolglos, und Fürst fand keinen Absatz mehr...

Artikel lesen …
  Das besondere Foto
  Was geschah am…?
Der 16. Februar in der Stadtgeschichte
  Neue Artikel
Folgende Artikel wurden zuletzt hinzugefügt:
  Neue Quelltexte
Folgende Quelltexte wurden zuletzt hinzugefügt: