Robert Hohberg

Aus NordhausenWiki
Robert Hohberg
[[Bild:|220px|Robert Hohberg]]
'
geb. unsicher: 1875
gest. 29. Januar 1932
Stadtrat
Accessories-text-editor.svg Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder unvollständig (ein „Stub“) und benötigt noch Arbeit (z. B. von Dir)!
(→ mehr Stubs)

Robert Hohberg (geb. unsicher: 1875; gest. 29. Januar 1932) war stellv. Direktor des Arbeitsamtes und Stadtverordneter (SPD).

Leben[Bearbeiten]

Hoberg zog 1919 in die Stadtverordnetenversammlung ein und wurde 1929 zu deren Vorsitzenden gewählt. Daneben war er ein ausgezeichneter Schmetterlingskenner, der mit Prof. Arthur Petry, Nordhausen, und Arno Bergmann, Arnstadt, dem Herausgeber der "Großschmetterlinge Mitteldeutschlands" (Jena, 1951 ff.) eng zusammenarbeitete.

Robert Hohberg verstarb an den Folgen eines Autounfalls auf einer Dienstfahrt.