Heinz Nitschke

Aus NordhausenWiki
Accessories-text-editor.svg Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder unvollständig (ein „Stub“) und benötigt noch Arbeit (z. B. von Dir)!
(→ mehr Stubs)
Heinz Nitschke
[[Bild:|220px|Heinz Nitschke]]
'
geb. 22. September 1921
gest. 12. April 1983
Ratsvorsitzender, Kommunalpolitiker

Heinz Nitschke (geb. 22. September 1921; gest. 12. April 1983) war Kommunalpolitiker (SED). Von 1970 bis 1981 war er Vorsitzender des Rates des Kreises Nordhausen.

Leben[Bearbeiten]

Bis 1970 war er 1. Stellvertreter des Vorsitzenden des Rates des Kreises Nordhausen. 1970 wurde er zum Vorsitzenden des Rates des Kreises Nordhausen und Mitglied des Sekretariats der Kreisleitung der SED Nordhausen bestimmt (Nachfolger von Gerhard Didszus). 1981 schied Nitschke aus dem Amt aus (Nachfolger: Klaus Hummitzsch).