Treppenkäfer

Aus NordhausenWiki
Treppenkäfer „Dramatikus“ am Theater Nordhausen

Die Treppenkäfer sind Kunstwerke in Form von Bronze-Zwergen, welche im Wesentlichen auf den zahlreichen Treppen in Nordhausen aufgestellt wurden. Es gibt derzeit 21 Treppenkäfer (2020).

Es handelt sich um circa 10 bis 40 cm große Bronzefiguren ganz unterschiedlicher Gestalt. Nach Idee von Mitarbeitern des Jugendsozialwerk Nordhausen entstanden im Jahre 2009 die ersten Treppenkäfer.

Die Käfer sind das sichtbare Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements und werden von Nordhäuser Bürgern geschaffen.

Geschichte[Bearbeiten]

Jakob

Die Inspiration lieferten Bronzezwerge in Polen. Den Mitarbeitern Ines Gast und Rüdiger Neitzke vom Jugendsozialwerk Nordhausen fielen 2008 bei einer Dienstreise nach Breslau in Polen diese Bronze-Zwerge auf. Im Sommer 2008 entwickelten sie die Käfer-Idee, für die sich dann auch der Geschäftsführer des Jugendsozialwerks einsetzte.

Treppenkäferzug

Im Frühjahr 2009 starteten erste Töpfer-Workshops, um Modelle zu formen. Im Herbst 2009 hatten die ersten fünf Treppenkäfer ihren Platz auf den Podesten.[1] In den folgenden Jahren kamen neue Käfer hinzu. Jährlich wird das Treppenfest gefeiert.

Ziel[Bearbeiten]

Moneti
Max der Gärtner

Nordhausen ist eine Stadt der Treppen. In Nordhausen gibt es 260 Treppen und 2530 Treppenstufen. Durch die Treppenkäfer als Kunstwerke im öffentlichen Raum sollen die Treppen konkreter akzentuiert und so in einen individuelleren Blickpunkt rücken. Die Treppen sollen dadurch zu Anziehungspunkten werden und Nordhausens Wahrnehmung als familienfreundliche und geschichtsbewusste Stadt stärken.[2]

Liste der einzelnen Treppenkäfer[Bearbeiten]

Die Käfer sind von unterschiedlichen Spendern/Institutionen finanziert:

  1. Max, der Gärtner, Standort: Schlunztreppe, gestiftet von der Staatskanzlei Thüringen
  2. Der Rosenkavalier, Standort: Frauenberger Stiege, gestiftet von der Sparkassen-Kultur-Stiftung Hessen-Thüringen
  3. Selina Marie, der Kinderkäfer, Standort: LGS-Treppe, gestiftet von der Stadt Nordhausen
  4. Ecki, der Um-die-Ecke-Käfer, Standort: Wassertreppe, gestiftet vom Jugendsozialwerk
  5. Der Wasserträger, Standort: Wassertreppe, gestiftet von der Froebel Academy International(FAI) GmbH
  6. Treppenkäferzug, Standort: LGS-Treppe, gestiftet von der Nordthüringer Volksbank eG
  7. Froebicus (scarabaeus froebicus internationalis), Standort: Stadt Information, gestiftet von der Froebel Academy International (FAI) GmbH,
  8. Der Zieger von der Nachtigallenpforte, Standort: Promenade Nachtigallenpforte, gestiftet von der Ziegelwerk Nordhausen Dipl.Ing Sourell GmbH
  9. Moneti, Standort: Parkplatz Kreissparkasse, gestiftet von der Kreissparkasse Nordhausen
  10. Jakob, Standort: Lesserstiege, gestiftet von der Diakonie in Nordhausen Stiftung Maria im Elende GmbH
  11. Doppelkörner Henry und Henriette, Standort: Rähmentreppe, gestiftet von der Echter Nordhäuser Spirituosen Nordhausen GmbH
  12. Lehi, Standort: Petriturm, gestiftet von der Nordthüringer Lebenshilfe gGmb
  13. TeleFunny, Standort: Rautenstraße TeleFun Shop, gestiftet vom O2 und Vodafone Shop TeleFun
  14. Humrich, Standort: Altendorfer Stiege, gestiftet durch Aktivitäten des Humboldt-Gymnasiums
  15. Familie Käfer, Standort: Familienzentrum, gestiftet durch das Preisgeld Der Ideale Ort
  16. Findulin, Standort: Bibliothekstreppe an der FH, gestiftet durch Treppenlauf
  17. Plasmolio, Standort: Rautenstraße, gestiftet von der Plasma Service Europe GmbH Nordhausen
  18. Demokratikus, Standort: Stadtbibliothek, gestiftet von Nordhäuser Bürgerinnen und Bürgern
  19. Parkwächter, Standort: Beethovenring – Treppe zum Park Hohenrode, gestiftet vom Förderverein Park Hohenrode
  20. Dramatikus, Standort: Theater Nordhausen, gestiftet vom Förderverein des Theaters Nordhausen
  21. Zwahebro, Standort: Stadtverwaltung Nordhausen, gestiftet vom Förderverein des Förderzentrums St. Martin

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Treppenkäfer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Animateure mit sechs Beinen: Treppenkäfer in Nordhausen
  2. Unterseite Unsere Visionen, auf der Website www.treppenkaefer.de. Abgerufen am 10. März 2020.