Jacob Peschken

Aus NordhausenWiki
Jacob Peschken
[[Bild:|220px|Jacob Peschken]]
Jakob Peschken
geb. 27. April 1899 in Hülsdonk (Moers)
gest. unbekannt
Journalist, Gemeindedirektor
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikidata: Datensatz
GND-Nummer 137567278
DNB: Datensatz

Jacob Peschken (geb. 27. April 1899 in Hülsdonk (Moers)[1]; gest. unbekannt) war Gemeindedirektor.

Leben[Bearbeiten]

Peschken nahm am Ersten Weltkrieg teil, war Doktor der Staatswissenschaften und Mitarbeiter der Nordhäuser Zeitung. Von 1925 bis 1945 war er Hauptgeschäftsführer und Syndikus der Industrie- und Handelskammer Nordhausen. Mit Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde er eingezogen und diente bis 1945.

Im Einwohnerbuch 1937 von Nordhausen a. H. - Nordhausen ist er in der Karolingerstr. 45 verzeichnet.[2]

Später ließ sich Jacob Peschken in der Bundesrepublik nieder und war in den 1960er Jahren als Gemeindedirektor a. D. in Detmold gemeldet.

Einzelnachweise[Bearbeiten]