NordhausenWiki befindet sich am 30. Januar 2023 ab 19:00 Uhr im Wartungsmodus.
Aus diesem Grund wird das Projekt für einen unbestimmten Zeitraum nicht erreichbar sein.

Christian Carl Bötticher

Aus NordhausenWiki
Christian Carl Bötticher
[[Bild:|220px|Christian Carl Bötticher]]
Karl Christian Bötticher
geb. 18. Januar 1784
gest. 25. Juni 1836 in Nordhausen
Kaufmann, Stadtverordneter
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Datenbank.Nordhausen
DbNDH: Q41318

Christian Carl Bötticher, auch Karl Christian Bötticher, (geb. 18. Januar 1784; gest. 25. Juni 1836 in Nordhausen) war Kaufmann und Stadtverordneter.

Leben[Bearbeiten]

Bötticher war Kaufmann und hatte „ein Haus und ansehnliches Tuchwarenlager“. 1832 urteilte der Magistrat über seine Qualifikation als Mitglied der Stadtverordnetenversammlung: „Besitzt gute kaufmännische Kenntnisse und gute Bildung, guten Ruf und genießt allgemeine Achtung als rechtlicher Mann.“[1]

Er gehörte der Gemeinde Marktkirche an.

Einzelnachweise[Bearbeiten]