Rolandsfest

Aus NordhausenWiki
Plakat zum Nordhäuser Rolandsfest (1986)

Das dreitägige und jedes Jahr im Juni stattfindende Nordhäuser Rolandsfest ist das größte Volksfest in Nordthüringen. Es besteht seit 1955 und ist geprägt von Musikveranstaltungen, historischen Umzügen und zahlreichen anderen Darbietungen. Die dabei auftretende Rolandgruppe besteht aus vier Figuren („Originale“): Nordhäuser Roland, Brockenhexe, Professor Zwanziger und dem Alten Ebersberg.

Das Rolandsfest zieht etwa 100.000 Besucher an.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]