Liste der Ehrenbürger von Nordhausen

Wappen der Stadt Nordhausen.svg

Das Ehrenbürgerrecht ist die höchste Würdigung der Stadt Nordhausen. Insgesamt sind 20 Personen damit geehrt worden, sechs davon nach 1990. Das Ehrenbürgerrecht ist weder mit besonderen Rechten noch mit besonderen Pflichten verbunden. Über die Verleihung entscheidet der Stadtrat in öffentlicher Sitzung.

Hinweis: Die Auflistung ist unvollständig und erfolgt chronologisch nach Datum der Zuerkennung.

Ehrenbürger der Stadt Nordhausen[Bearbeiten]

  1. Friedrich Jung (1801–?)
    Fabrikant
    Verleihung unbekannt
     
  2. Jakob Plaut (1817–1902)
    Bankier
    Verleihung unbekannt
     
  3. Franz Willecke (1835-1910)
    Stadtrat
    Verleihung 1905
     
  4. Richard Wiese (1850–1936)
    Kaufmann, Gesellschafter der Eisengroßhandlung F.W.Wolffram
    Verleihung 1920
     
  5. Hermann Hanewacker (1869-1927)
    Tabakfabrikant, Förderer der Stadt
    Verleihung 1917
     
  6. Paul Hindenburg (1847-1934)
    Generalfeldmarschall, Reichspräsident
    Verleihung 1917, 1990 aberkannt
     
  7. Max Hoffmann (1869-1927)
    General und Diplomat
    Verleihung 1918
     
  8. Carl Contag (1863–1934)
    Oberbürgermeister von 1899 bis 1924
    Verleihung 1924
     
  9. Otto Hertzer (1848-1929)
    Unternehmer, Stadtrat
    Verleihung 1928
     
  10. Hermann Stade (1850-1939)
    Stadtrat
    Verleihung 1930
     
  11. Adolf Hitler (1889-1945)
    Reichskanzler
    Verleihung 1933, nach 1945 aberkannt
     
  12. Hans Himmler (1890-1970)
    Oberbürgermeister
    Verleihung 1960, 1990 aberkannt
     
  13. Helmut Zinke (geb. 1930)
    Munitionsentschärfer
    Verleihung 1969
     
  14. Fritz Gießner (1889-1976)
    Landrat, Bürgermeister
    Verleihung 1973, 1990 aberkannt
     
  15. Erich Peter (1919-1987)
    Generaloberst
    Verleihung 1976, 1990 aberkannt
     
  16. Ilsetraut Glock (1915–2013)
    Künstlerin und Initiatorin der Ilsetraut-Glock-Grabe-Stiftung
    Verleihung 2002
     
  17. Andreas Lesser (geb. 1952)
    Stifter und Stiftungsvorstand der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung
    Verleihung 2004
     
  18. Joachim Jaeger (geb. 1935)
    Propst (i. R.)
    Verleihung 2009
     
  19. Lothar de Maizière (geb. 1940)
    letzter Ministerpräsident der DDR (CDU)
    Verleihung 2010
     
  20. Erika Schirmer (geb. 1925)
    Schriftstellerin
    Verleihung 2013
     
  21. Günter Groh (1925-2015)
    Maler und Kunsterzieher
    Verleihung 2015