NordhausenWiki befindet sich am 30. Januar 2023 ab 19:00 Uhr im Wartungsmodus.
Aus diesem Grund wird das Projekt für einen unbestimmten Zeitraum nicht erreichbar sein.

Reichstagswahl 1871 (Nordhausen)

Aus NordhausenWiki
Ergebnis der Reichstagswahl vom 3. März 1871

Bei der Reichstagswahl am 3. März 1871 wurde Landrat Eduard von Davier (Konservative Partei) zum Abgeordneten des Kreises Nordhausen für den ersten deutschen Reichstag gewählt. Er erhielt im Wahlkreis 3464 Stimmen (57,2 %), in Nordhausen 446 Stimmen (25,8 %). Der Kandidat der Fortschrittspartei, Mühlenbeck, erhielt im Wahlkreis 2592 Stimmen (42,8 %), in Nordhausen 1282 Stimmen (74,2 %).