Promenadeneck

Aus NordhausenWiki

Das Promenadeneck (früher auch Promenadencafé, kurz Prommi, zumeist bekannt als Eberhard) ist eine Gaststätte und Kneipe an der Käthe-Kollwitz-Straße – Ecke Richard-Wagner-Straße. Gegenüber befindet sich das Theater Nordhausen und die Promenade.

Geschichte[Bearbeiten]

Promenadenstraße

Die Gaststätte wurde am 26. Januar 1986 von Eberhard Seifert (geb. 1951) eröffnet, der zuvor ab 1981 die Gartenlaube am August-Bebel-Platz führte. 1993 wurde das Promenadeneck modernisiert und erweitert. Im Erdgeschoss befindet sich ein für den Publikumsverkehr offener, urtümlich mit Holz verkleideter Kneipenraum. Dieser zeichnet sich durch eine Sammlung von über 30 Pendeluhren und etlichen Jagdtrophäen aus. Im Obergeschoss existiert ein weiterer Gastraum, der für private Feiern angemietet werden kann. Ein Alleinstellungsmerkmal bilden die Öffnungszeiten. Das Lokal hat sieben Tage in der Woche geöffnet.

Externe Verweise[Bearbeiten]