Jahndenkmal

Aus NordhausenWiki

Das Jahndenkmal (auch Vater Jahn Gedenkstein, Turnerdenkmal, Turnergedenkstein) befindet sich am Gehegeplatz.

Geschichte[Bearbeiten]

Aus Anlass des 50jährigen Stiftungsfestes des Männerturnvereins „Vater Jahn“ wurde Ende April 1898 im Gehege der Gedenkstein errichtet.

Auf der 1952 angebrachten Inschrift steht:

1817-1819
TURNPLATZ

Zum 100. Todestag
von „Turnvater“
Friedrich Ludwig Jahn
am 15.10.1952
Rat des Kreises Nordhausen
Komitee für Körperkultur und
Sport