Gesundbrunnen

Aus NordhausenWiki

Der Gesundbrunnen ist eine Quelle am Kuhberg von Krimderode bzw. der Eller-Siedlung und ´war frequentiertes Wanderziel bis Mitte des 20. Jahrunderts. Das Wasser dieser 1884 entdeckten Quelle soll, so berichten alte Urkunden, rein, hell und wohlschmeckend, nicht zu weich und nicht zu hart sein, weil es außer etwas Eisenoxyd keine mineralischen Bestandteile und sehr wenig Schwefel-Wasserstoff enthält.