Eugen Weber

Aus NordhausenWiki
Eugen Weber
[[Bild:|220px|Eugen Weber]]
'
geb. 1963 in Manching
Jurist, Richter
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons

Eugen Weber (geb. 1963 in Manching) ist Jurist, Kommunalpolitiker und seit 2022 Richter am Amtsgericht Nordhausen.

Leben

Eugen Weber wuchs in Oberbayern auf und studierte Jura an der Universität Augsburg. Danach war er als Richter am Amtsgericht Neu-Ulm tätig und zog später nach Thüringen. In Gera war er viele Jahre als Straf- und Jugendrichter tätig war. Kurzzeitig war Weber im Bundesjustizministerium und beim Thüringer Justizministerium beschäftigt. Daneben ist er nebenberuflich Dozent an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach.

Seit 2022 ist Weber Richter am Amtsgericht Nordhausen. Neben seiner Tätigkeit als Strafrichter ist er ständiger Vertreter des Direktors.

Weber lebt mit seiner Familie seit 2000 in Gera-Untermhaus.

Politik

Weber war langjähriger Sprecher des Geraer Kreisverbands von Bündnis 90/Die Grünen sowie Mitglied des Thüringer Landesvorstandes. Seit 2009 ist er Mitglied des Stadtrats von Gera.

Externe Verweise