Bielentor

Aus NordhausenWiki

Das Bielentor war ein Torturm und befand sich am Westende der Sangerhäuser Straße und am Ostende des Frauenberges.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Stadttor wurde 1852 abgebrochen. Am 28. April 1903 fand man beim Verlegen von Wasserleitungsrohren die Grundmauern des inneren Bielentores und eine über den ehemaligen Wallgraben führende Brücke.

Siehe auch[Bearbeiten]