August Becker

Aus NordhausenWiki
August Becker
[[Bild:|220px|August Becker]]
'
geb. 17. April 1825
gest. 28. September 1878
Unternehmer
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Datenbank.Nordhausen
DbNDH: Q34369

August Becker (geb. 17. April 1825; gest. 28. September 1878) war Unternehmer.

Leben[Bearbeiten]

August Becker war Sohn des Tapetenfabrikanten Johannes Becker (Tapetenfabrik Becker).

Als Handelsherr bereiste er zahlreiche Länder. Er wurde Direktor der väterlichen Actien-Gesellschaft für Tapetenfabrikation. Becker gehörte der Johannisloge „Zur gekrönten Unschuld“ an.

Familie[Bearbeiten]

August Becker war mit Pauline Bergmann verheiratet, Tochter des Nordhäuser Mohren-Apothekers. Sein Sohn Richard ging nach Mexiko und wurde Direktor des Durango-Hauses. Sein zweitgeborener Sohn Hugo war Sänger in Berlin und Pächter vom Theater des Westens.