Rautenstraße (Nordhausen)

Aus NordhausenWiki
(Weitergeleitet von Rautenstraße)
Rautenstraße
Länge 500m
Postleitzahl 99734
Stadt Nordhausen
Straßentyp Geschäfts- und Wohnstraße
existiert seit ca. 1340, 1945 komplett zerstört
Rautenstraße Nordhausen.JPG

Rasengleis in der Rautenstraße (2007)

Stand der Daten 24. Oktober 2013

Die Rautenstraße ist eine Geschäfts- und Wohnstraße in Nordhausen.

Name[Bearbeiten]

Die Namensherkunft ist nicht zweifelsfrei geklärt. Der Heimatforscher Karl Meyer leitet den Straßennamen davon ab, daß einst ein Weg an der Helme, bei der Rodebrücke, zu den Dörfern Gerbichsrode bzw. Barbarrarode führte. Um 1340 wird dieser Weg erstmals als Rutengasse erwähnt. Andere Heimatkundler wie Heinrich Heine leiten das Wort „Rauten“ vom spätlateinischen rupta oder ruta ab, was in den Urkunden für „Weg“ stand und sich bis heute in dem französischen Wort route erhalten hat.

Geschichte[Bearbeiten]

Am Ende der Rautenstraße lag das Rautentor, welches im 15. Jahrhundert errichtet und 1808 abgebrochen wurde.

Am Eingang der Straße befand sich der Brunnen Rautenborn, der 1890 zugeschüttet wurde.[1]

Die beiden Wasserkünste, welche bis zum April 1887 in der Rautenstraße existierten, waren 1750 erbaut und 1755 mit Statuen aus Sandstein vom Bildhauer J. L. Meil besetzt worden. Die in der oberen Rautenstraße trug die des von Schlangen umwundenen Laokoon, die der untern die Figur der Leda, welche sitzend einen Schwan mit beiden Händen auf ihrem Schoß hält, dessen hoch nach oben gestrecktem Schnabel einst ein Wasserstrahl entströmte. Sie wurden im städtischen Museum aufbewahrt.

Die Luftangriffe auf Nordhausen zerstörten die Straße vollständig. Nach dem Krieg wurde sie verbreitert und ihr Verlauf verändert. Nach einem Wettbewerb wurde die Rautenstraße an ihrer Westseite durch Friedrich Stabe viergeschossig mit Wohnbauten geschlossen und folgt abgestuft dem Straßengefälle.

Literatur[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Die Stadtterrasse mit der Rautenstraße am Abend

Externe Verweise[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]