Karl Hartmann

Aus NordhausenWiki
Karl Hartmann
Karl Hartmann
'
geb. 27. Februar 1791
gest. 4. März 1873 in Nordhausen
Stadtverordneter, Lohgerber

Karl Hartmann (geb. 27. Februar 1791; gest. 4. März 1873 in Nordhausen) war Lohgerbermeister und langjähriger Stadtrat.

Leben[Bearbeiten]

Auf Karl Hartmann geht der 1855 begonnene Bau des Dammes östlich der Zorge am Stadtpark zurück. Das gesamte Projekt wurde allerdings erst 32 Jahre nach seinem Tode fertiggestellt. Ihm zu Ehren erhielt der Damm den Namen „Hartmannsdamm“. Karl Hartmann wurde auf dem Neustädter Friedhof beerdigt.

Literatur[Bearbeiten]