Wolfram G. Theilemann

Aus NordhausenWiki
Wolfram G. Theilemann
[[Bild:|220px|Wolfram G. Theilemann]]
Dr. Wolfram G. Theilemann
geb. 1964
Historiker, Archivar
GND-Nummer 1160004021
DNB: Datensatz

Wolfram Gerhard Theilemann (geb. 1964) ist Historiker und Archivar. Seit 2012 ist er Leiter des Stadtarchivs in Nordhausen.

Von 1998 bis 2001 war Theilemann Hochschulassistent an der Technischen Universität Berlin und von 2003 bis 2011 Leiter des Kultur- und Begegnungszentrums „Friedrich Teutsch“ der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, Sibiu/Hermannstadt. Als Nachfolger von Hans-Jürgen Grönke leitet er seit dem 1. Januar 2012 das Nordhäuser Stadtarchiv.[1]

Theilemann ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnt in Großenehrich im thüringischen Kyffhäuserkreis.

Werke[Bearbeiten]

  • Adel im grünen Rock. Berlin: Akad.-Verl., 2004. ISBN 9783050035567
  • Evangelisch in Altrumänien. Sibiu: Schiller, 2012. ISBN 9783941271708

Beiträge[Bearbeiten]

Externe Verweise[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]