Theodor Riemann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus NordhausenWiki
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Keine Bearbeitungszusammenfassung
Zeile 17: Zeile 17:
|PND=
|PND=
}}
}}
'''Theodor Riemann''' (geb. 1862 in Bleicherode; gest. 1934 in Nordhausen) war Illustrator.
'''Theodor Riemann''' (geb. 1862 in [[Bleicherode]]; gest. 1934 in [[Nordhausen]]) war Illustrator.


Nach dem Kunststudium als „akademischer Zeichenlehrer” ließ er sich in Nordhausen nieder. Durch einige Kinderbücher, vor allem deutsche Volksmärchen, für die er die Abbildungen schuf, wurde er als Buchillustrator bekannt. Er verstarb in Nordhausen im Alter von 72 Jahren.
Nach dem Kunststudium als „akademischer Zeichenlehrer” ließ er sich in Nordhausen nieder. Durch einige Kinderbücher, vor allem deutsche Volksmärchen, für die er die Abbildungen schuf, wurde er als Buchillustrator bekannt. Er verstarb in Nordhausen im Alter von 72 Jahren.

Version vom 25. September 2020, 15:30 Uhr

Theodor Riemann
[[Bild:|220px|Theodor Riemann]]
'
geb. 1962 in Bleicherode
gest. 1934 in Nordhausen
Illustrator
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons

Theodor Riemann (geb. 1862 in Bleicherode; gest. 1934 in Nordhausen) war Illustrator.

Nach dem Kunststudium als „akademischer Zeichenlehrer” ließ er sich in Nordhausen nieder. Durch einige Kinderbücher, vor allem deutsche Volksmärchen, für die er die Abbildungen schuf, wurde er als Buchillustrator bekannt. Er verstarb in Nordhausen im Alter von 72 Jahren.