Stolberger Straße 20

Die Stolberger Straße 20 ist ein 2015 errichtetes Stadthaus mit Büroräumen und Wohnungen.

Der Neubau schloss die letzte große Baulücke in der Stolberger Straße und wurde durch das Architekturbüro Katrin Klima realisiert. Als Wohn- und Geschäftshaus wurde es mit 1100 m² Quadratmetern Nutzfläche errichtet- Im Süden befindet sich der Kindergarten Domino, im Norden schließt eine geschlossene Bebauung an. Das Gebäude wurde winkelförmig erbaut und die Etagen sind über einen offenen Laubengang auf der Hofseite erschlossen. Im Erdgeschoss befinden sich Büroräume. In den oberen Etagen wurden acht Wohnungen mit Balkon, Loggia oder Dachterasse eingerichtet. Das Haus wurde im Dezember 2015 fertiggestellt.

Das Seniorenwerk Nordhausen befindet sich u. a. im Gebäude.

Die Stolberger Straße 20 wurde im Katalog zum „Tag der Architektur 2017“ der Architektenkammer Thüringen vorgestellt.

Externe Verweise[Bearbeiten]