Patrick Börsch

Aus NordhausenWiki
Patrick Börsch
[[Bild:|220px|Patrick Börsch]]
'
geb. 1978
Disk Jockey, Kommunalpolitiker

Patrick Börsch (geb. 1978) ist Online-Marketing Manager und Leiter der Geschäftsstelle des Kreissportbundes. Bekannt wurde er im Nordhäuser Raum vorallem als Disk Jockey (DJ). Seit 2019 ist er Mitglied im Stadtrat und Kreistag.

Leben[Bearbeiten]

Patrick Börsch ist seit Oktober 1996 als DJ aktiv und tritt vorallem im Südharz auf.

Börsch studierte von 2001 bis 2006 Wirtschaftsingenieurwesen an der Fachhochschule Jena. Von 2005 bis 2017 folgt ein Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Nordhausen.

Seit 2019 ist er Leiter der Geschäftsstelle des Kreissportbundes. Vorher war er als Digital-Marketing-Manager bei der Autohaus-Peter-Gruppe beschäftigt.

Bei der Kommunalwahl im Mai 2019 zog der über die Liste der SPD in den Kreistag und Stadtrat ein; Börsch ist parteilos.

Er hat zwei Kinder.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

  • seit 2018: Mitglied im Vorstand von Radio Enno
  • seit 2018: Pressesprecher bei Wacker Nordhausen[1]

Externe Verweise[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]