Michael Kramer

Aus NordhausenWiki
Michael Kramer
[[Bild:|220px|Michael Kramer]]
'
geb. 1969 in Nordhausen
Lehrer, Bürgermeister, Stadtrat

Michael Kramer (geb. 1969 in Nordhausen) ist Ortsteilbürgermeister von Hesserode, Erster Beigeordneter der Stadt Nordhausen und Mitglied des Stadtrates Nordhausen (CDU).

Leben[Bearbeiten]

Michael Kramer ist Lehrer und zog nach der Wiedervereinigung in den damals noch selbständigen Ort Hesserode. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Kramer wurde 2012 als parteiloser Kandidat zum Ortsteilbürgermeister von Hesserode gewählt.[1] Kramer ist seit 2014 Mitglied des Stadtrates von Nordhausen (CDU-Fraktion) und wurde 2019 ist das ehrenamtliche Amt des Ersten Beigeordneten der Stadt Nordhausen gewählt (28 von 36 Stimmen).[2] Es ist stellvertretende Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Stadtrat.

Einzelnachweise[Bearbeiten]