NordhausenWiki befindet sich am 7. Februar 2023 ab 19:00 Uhr im Wartungsmodus.
Am 8. Februar kann es zu Ausfallzeiten kommen.

Märchenbrunnen

Aus NordhausenWiki
Der Märchenbrunnen mit der Blasiikirche (2013)

Der Märchenbrunnen auf dem Blasiikirchplatz wurde 1986 von Karl Lemke errichtet. Er besteht aus einem quadratischen, innen blau gefärbten Becken und einer bronzenen Plastik in der Mitte.

Bereits 1975 gab es Pläne, an der Ecke Kranich- und Barfüßerstraße einen Brunnen aufzustellen. Der Künstler Karl Lemke stellte daraufhin verschiedene Entwürfe vor. Bei der Gestaltung ließ sich Lembke von dem russischen Märchen „Die Windsbraut“, das die Geschichte eines Liebespaares, welches auf den Flügeln eines Kranichs sitzt, erzählt, inspirieren.

Die Plastik besteht unten aus vielen in sich greifenden Gestalten und endet weiter oben in einer einzelnen Figur, die aussieht, als trägt sie einen Umhang und streckt den Arm nach oben. Der Spruch „Allen Lebenden- Dein Flügel- Windsbraut.“ steht am unteren Rand der Figur.

Externe Verweise