Kleine Schriften zur Geschichte der Stadt Nordhausen

Kleine Schriften zur Geschichte der Stadt Nordhausen
Untertitel Mit einer Steindrucktafel
Autor Förstemann, Ernst Günther
Verlag Ferd. Förstemann
Erscheinungsjahr 1855
Digitalisat Bayerische Staatsbibliothek
Stand: 21. Juni 2013
Digitalisat: Link zur Bayerischen Staatsbibliothek

Aus dem Vorwort[Bearbeiten]

"Bei der Bearbeitung einer vollständigen Geschichte meiner Vaterstadt die ich in der Handschrift zu hinterlassen gedenke, nachdem der erste Plan, nach welchem bearbeitet die urkundliche Geschichte von Nordhausen bis 1250 in den Jahren 1827 und 1840 erschien, aus Gründen, die ich hier verschweige, aufgegeben werden mußte, fand ich für einzelne wichtige Ereignisse und für manche einer besondern Beachtung würdige Gegenstände einen so reichen Stoff, daß ich es für angemessen hielt, solche Ereignisse und Gegenstände in besondern Aufsätzen zu behandeln. ... Stets habe ich dabei, die trüben Bächlein verschähend, die ersten und reisten Quellen nicht ohne Mühe aufgesucht, um daraus einen frischen Trank zu schöpfen, auch, ich will es nicht leugnen, um des eigenen Genusses willen. ... Nordhausen am Jacobstage 1855. E.G.F."

Inhaltsverzeichnis[Bearbeiten]

  • I. Denkschrift zur Feier des 2. August 1852 in Nordhausen, mit Anmerkungen, Seite 1
  • II. Vortrag im Gymnasium zu Nordhausen, am 18. Febr. 1846, mit Anmerkungen, Seite 14
  • III. Die Bildung der Familiennamen zu Nordhausen im 13., 14. u. 15. Jahrhrhundert [sic!]; Ortsnamen der Gegend, Seite 57
  • IV. Nordhausen im Bauernkriege 1525, Seite 76
  • V. Zwei Hexenprozesse zu Nordhausen im Jahre 1573; Mordbrenner 1540 und 1546, Seite 102
  • VI. Die alte Schützenbrüderschaft zu Nordhausen und deren Theilnahme an Schützenfesten, Seite 110
  • VII. Benachbarter Grafen und Fürsten freundlicher Verkehr mit dem Rathe der Reichsstadt Nordhausen im 15. u. 16. auch 17. Jahrhundert, Seite 118
  • VIII. Genealogisches: 1. Die ersten Welfen in Sachsen. - 2. Die ersten * Langrafen [sic!] von Thüringen nebst den Grafen von Honstein. - 3. Die ältern Herren von Salza, Seite 125
  • IX. Alte Denkmale und Inschriften zu Nordhausen, Seite 142
  • X. Die Brüderschaft der Wagner und Böttcher zu Nordhausen im 15. Jahrhundert, Seite 158
  • XI. Verzeichniß königlicher und kaiserlicher Urkunden im nordhäusischen Stadtarchiv, Seite 162
  • XII. Urkundenstrauß, Seite 166