Jahrbuch des Landkreises Nordhausen 1994

Aus NordhausenWiki
Jahrbuch des Landkreises Nordhausen 1994
Reihe Jahrbuch des Landkreises Nordhausen
Band-Nr. [2]
Autor Verschiedene
Herausgeber Landratsamt Nordhausen
Verlag Nordhausen : Neukirchner
Erscheinungsjahr 1995
Umfang 227 Seiten : Illustrationen
Preis 15,00 DM
ISBN ISBN 3929767104
Crystal Clear action apply.png Im Bestand der Stadtbibliothek Nordhausen.
Stand: 17. August 2020
Verfasser Inhalt
Joachim Claus Zum Geleit
I. Teil Fritz Schmalz, Manfred Bornemann Der Baldachin über dem Nordhäuser Roland
Heidelore Kneffel Eine Frau des frühen Mittelalters, Königin Mathilde
Susanne Hinsching Die Finkenburg in Nordhausen
Heidelore Kneffel Die Auferstehung des Lazarus in der St.-Blasii-Kirche in Nordhausen
Erdmute Neubert Die Taufengel im Landkreis Nordhausen
Viola Herzog Die Geschichte des Feuerlöschwesens im Landkreis Nordhausen
Dokumentierte Geschichte in einer Turmbekrönung
Jörg-Michael Junker Die Nordhäuser Bibelgesellschaft
Historische Visitenkarten (Teil 1 bis 15)- Im Kreisarchiv Nordhausen geblättert:
- Erstes evangelisches Dorf der Region: Appenrode (Teil 1)
- Heimat der Spackschnitzer: Bielen (Teil 2)
- An deutsch-deutscher Grenze: Branderode (Teil 3)
- Buchholz- ein früherer Bergwerksort (Teil 4)
- Wo einst eine Herberge stand: Elende (Teil 5)
- Etzelsrode im Spiegel der Zeit (Teil 6)
- Aus drei Dörfern wurde ein Ort: Friedrichsthal (Teil 7)
- Gemeinde Niedergebra und der „Blaue Hof“ als des Grafen von Hagen (Teil 8)
- Im Jahre 1162 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt: Obergebra (Teil 9)
- Pest, Hungersnöte und der Krieg dezimierten die Bevölkerung sehr: Großlohra (Teil 10)
- Gemeinde hatte 5450 Taler Schulden: Großwechsungen (Teil 11)
- In der Zeit der Novemberrevolution 1918: Gudersleben (Teil 12)
- Über 800 wechselvolle Jahre: Günzerode (Teil 13)
- Die Drostin von Haferungen- eine legendäre Frauengestalt unserer Heimat (Teil 14)
- Hainrode – schon früher ein beliebter Ausflugsort (Teil 15)
Hans-Jörgen Grönke Alte Steinkreuze nun wieder im Dorfbild
Bodendenkmalpflegertagung 1994 in Nordhausen- Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr
Horst Rasemann Sagen rund um die Hainleite
Walter Henneberg Nordhausen liegt am Harzerland
Günther Unger Arbeitskreis für Familienforschung
II. Teil Der Dichter aus Nordhausen – Rudolf Hagelstange 1912 bis 1984
Michael Stampniok Ausstellung von Bildern Maria Schlickmanns im Humboldtzimmer
Laudatio auf den Künstler Heinz Scharr anläßlich der Ausstellungseröffnung Meyenburg-Museum am 23.04.1994
Ausstellung von Bildern Maria Schlieckmanns im Humboldtzimmer des Schlosses in Auleben
Sabine Schlieckmann Maria Schlieckmann ein künstlerisch tätige Gutsbesitzerfrau aus Auleben
III. Teil Ereignisse von Oktober bis Dezember 1998 in Nordhausen- dazu ,,Überregionales“
Katrin Wenkel Kreistag Nordhausen (1990 bis 1994) – Ausschuss für Vergangenheitsbewältigung und Petitionen
Jörg-Michael Junker Vor fünf Jahren im Dezember 1989 wurde der Brockengipfel endlich wieder frei
IV. Teil Wolfgang Schrödter Fünfzehn Jahre Feuchtgebiet von Internationaler Bedeutung „Helmestausee Bega-Kelbra“
Manfred Wagner Adebar kommt nicht mehr klar – Anmerkung zum Vogel des Jahres- Der Weißstorch
Kerstin Böhme Herbstlied
Baumkataster für die Stadt und Landkreis Nordhausen
V. Teil Dr. Cornelia Klose Die „Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora“
Mario Arbeiter Gebietsreform in Thüringen 1994 – Der Landkreis Nordhausen
Gemeinden im Landkreis Nordhausen
Der Kreistag Nordhausen nach der Kommunalwahl am 12 Juni 1994
Die Ausschüsse des Kreistages Nordhausen und ihre Zusammensetzung
Rede des Alterspräsidenten des Kreistages, Dr. Walter Elmer, zur konstituierenden Sitzung des Kreistages am 12. Juli 1994
Die Struktur des Landratsamtes Nordhausen
Susanne Holdefleiß Auszeichnung und Ehrung an Personen im Landkreis Nordhausen
Modellprojekt „Neue Wege der Arbeitsplatzbeschaffung“
„Archiv zur Gesellschaftlichen Entwicklung der Frauen im Kreis Nordhausen von 1949 bis 1989“
Christine Eberlein-Mollov Die Musikschule Des Landkreises Nordhausen im Jahr 1994
Chronik des Landkreises Nordhausen 1994
VI. Teil Aus Handwerk und Industrie und Gewerbe – Anzeigeteil