Diskussion:Königshof

Aus NordhausenWiki

Bauarbeiten Juli 2001[Bearbeiten]

Im Sommer 2001 wurden am Königshof archäologische Ausgrabungen vorgenommen. Fundamente und Kellergewölbe alter Häuser wurden dabei freigelegt, Scherben oder Knochen kamen zu Tage. Dadruch erhoffte man sich neue Erkentnisse zur ältesten Geschichte Nordhausens zu gewinnen. Die vorgefundenen Häuser stammten aller Wahrscheinlichkeit nach aus dem 15. oder 16. Jahrhundert. Sie gehörten allerdings nicht zu dem alten Königshof, dessen Standort in der Nähe des Domes vermutet wird. Die Häuser, deren Fundamente freigelegt wurden, hatten keine so überragende Bedeutung, dass sie aus denkmalpflegerischer Sicht für die Nachwelt erhalten werden müssen, schätze das Landesamt für archäologische Denkmalpflege in Weimar ein. --Marcel Kraushaar (Diskussion) 22:16, 15. Nov. 2019 (MET)