Beiträge zur Heimatkunde aus Stadt und Kreis Nordhausen (Heft 5/1980)

Beiträge zur Heimatkunde aus Stadt und Kreis Nordhausen (Heft 5/1980)
Reihe Beiträge zur Heimatkunde aus Stadt und Kreis Nordhausen
Band-Nr. 5/1980
Autor Verschiedene
Herausgeber Meyenburg-Museum Nordhausen
Verlag Redaktion: Paul Lauerwald, Peter Kuhlbrodt
Erscheinungsjahr 1980
Umfang 96 S. : Ill.
Preis 4 Mark
Seite Titel Autor
1 Die Freie Gemeinde Nordhausen im Vormärz und in der Revolution 1848/49 — ein Zentrum der kleinbürgerlich-demokratischen Bewegung in der preußischen Provinz Sachsen, Teil I Peter Kuhlbrodt
13 Nordhausen und Illfeld im Schrifttum und in der Korrespondenz der Ärzte Franz Ernst Brückmann (1697-1753) und Christoph Jacob Trew (1695-1768) Wolfram Kaiser
23 Die floritstische Erforschung der Südhatz-Landschaft um Nordhausen, 3. Teil Karl Kellner
44 Die Münzvereinbarungen Nordhausens im 14. Jahrhundert Paul Lauerwald
53 Zur Flora und Vegetation der Bleicheröder Berge Werner Schroeter
64 Nordhausen Grundzüge seiner Entwicklung von einer gewerblichen Landstadt zu einer Industriestadt Bodo Heber
72 Die Bergsicherung Ilfeld — eine Spezialeinrichtung zur Erforschung, Sicherung und Verwahrung des alten Bergbaus im Bezirk Erfurt Horst Gaevertr; Lothar Dörnbrack
78 Schreitender Löwe und springendes Roß — Mitteilungen über eine alte Territorialgrenze am Südharz Erich Rose
83 Friedrich Kiel — ein Volksdichter des Südharzes Hans-Joachim Diedrich
87 Interessante Ortsnamen im Kreise Nordhausen Erhard Müller
92 Ein Beitrag zur Heimatkunde — Neueröffnung von Räumen der Dauerausstellung im Meyenburg-Museum Michael Stampniok
89 Jugendarbeit am Meyenburg-Museum Nordhausen Jörg Engelhardt
92 Unsere Buchbesprechung; Ullrich Nitschke: Die Harzquer- und Brockenbahn Annemarie Lappin