Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen (Band 36/2011)

Aus NordhausenWiki
Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen (Band 36/2011)
Reihe Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen
Band-Nr. 36/2011
Autor Verschiedene
Herausgeber Nordhäuser Geschichts- und Altertumsverein; Stadtarchiv; Museum Tabakspeicher
Verlag Nordhausen-Salza : Iffland
Erscheinungsjahr 2011
Auflage 1. Aufl.
Umfang 246 Seiten : Illustrationen
Preis 12 EUR
ISBN ISBN 9783929767775
Crystal Clear action apply.png Im Bestand der Stadtbibliothek Nordhausen.
Stand: 25. Februar 2019
Seite Titel Autor
7 Heinrich Cumpenius und sein Enkel Johannes Heckelauer – Zwei bedeutende Nordhäuser Orgelbauer der Spätrenaissance und des Frühbarock Gerhard Aumüller
33 Die Spur führt in den Südharz – Oder: Das Mosaik und der Kreis Nordhausen Hans-Georg Backhaus
41 Johann Georg Leuckfeld, Roswitha von Gandersheim und die Heiratsurkunde der Kaiserin Theophanu Carsten Berndt
59 Bergbau am Kyffhäuser – Schwerspatförderungen am Kyffhäuser Nordhang Fred Dittmann
73 Alte Ansichten der Stadtkirche St. Johanis in Ellrich Andreas Friese ; Fritz Reinboth
79 Der Pokal der Leinweber im Amt Neustadt aus dem Jahr 1814 Helmut Garleb
87 20 Jahre erfolgreiche Arbeit des „Nordhäuser Geschichts- und Altertumsvereins“ – ein Rückblick Hans-Jürgen Grönke
107 Die Apostelbrücke bei Niedergebra. Beschreibung und historische Bedeutung des Bauwerkes Sixtus Hermanns
113 Dr. med. Kurt Volker Isemann – der Albert Schweitzer von Nordhausen – zum 125. Geburtstag Thomas Kopf
121 Leuna-Haushaltsscheuermittel – Konsumgüter aus Niederswachswerfen Daniel Junker
167 Wilhelm Eichler, ein Malerschicksal des 19. Jahrhunderts in Nordhausen Heidelore Kneffel
177 Die „Ruinen vom alten Hohenstein“ – Zur Standortbestimmung eines Göttinger Stammbuchblattes Paul Lauerwald
181 Städtische Ereignisse im Medaillenbild. 6. Medaillen auf Sängerfeste in Nordhausen Paul Lauerwald
187 Einige Bemerkungen zur Zerstörung der Burg Hohnstein im Juli 1627 Gerhard Möller
201 Gustav Drechsler – ein bedeutender Agrarwissenschaftler aus Crimderode Albrecht Pfeiffer
205 Johannes Zacharias Ernst, ein Sohn der Stadt Nordhausen als Subkonrektor der Klosterschule Walkenried und braunschweigischer Kartograph Fritz Reinboth
209 Der Mühlgraben und die Wasserkunst von Klettenberg Karl Schmidt ; Michael Stampniok
217 Einige lokale Sitten und Gebräuche aus dem 17. bis 19. Jh. in der Gemeinde Görsbach im Spiegel der Kirchenchronik Rudolf Schuhmann
225 Park Hohenrode – vom Obsthang zur Gehölzsammlung Barbara Vogt
235 Eine Siedlung des 11. bis 13. Jahrhunderts auf dem Starenberg bei Kleinwechsungen, Landkreis Nordhausen Markus Wehmer