Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen (Band 26/2001)

Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen (Band 26/2001)
Reihe Beiträge zur Geschichte aus Stadt und Kreis Nordhausen
Band-Nr. 26/2001
Autor Verschiedene
Herausgeber Nordhäuser Geschichts- und Altertumsverein; Stadtarchiv; Meyenburg-Museum
Verlag Verl. Neukirchner
Erscheinungsjahr 2001
Umfang 143 S. : Ill.
ISBN ISBN 3929767511
Crystal Clear action apply.png Im Bestand der Stadtbibliothek Nordhausen.
Seite Titel Autor
5 Eisenbahnstation Eisfelder Talmühle Manfred Bornemann
14 Aus der Geschichte der „Gipsfabrik Bruno Steuerlein“ in Krimderode – die Produktionsgebäude und ihre Funktionen bis zur Schließung des Betriebes Hans-Jürgen Grönke
25 Nordhausen und der Obus Ekkehard Grimm
33 Funde zu L. F. G. v. Goeckingk Hans H. F. Henning
44 Städtische Ereignisse im Medaillenbild; 2. Huldigung Nordhausens 1803 an Preußen und die hundertjährige Wiederkehr der Zugehörigkeit Nordhausens zu Preußen 1902 Paul Lauerwald
51 Das Motorschiff (MS) „Nordhausen“ und seine Patenschaftsbeziehungen Jörg-Michael Junker
63 Das „Standbild ... Krieg und Frieden, das, die Zeiten überdauernd, in Bleicherode steht ...“ Heidelore Kneffel
71 1848 – Revolution im Nordhäuser Zeitungswesen Thomas Müller
80 Louis Binger (geboren am 11. Februar 1874 in Tilsit/Ostpreußen) Ullrich Mallis
88 Philipp Rappaport – Ein Erinnerungsblatt an einen Freund der alten Reichsstadt Fritz Reinboth
94 Ein Lehrbrief der Krämergilde zu Nordhausen aus dem Jahre 1796 Gerhard Seib
99 Die historischen Mühlen an der Salza; eine heimatkundliche Studie zur wirtschaftlichen Bedeutung der Mühlen Josef Tauchmann
117 Das Siech(en)hofhospital und seine Kapelle St. Cyriaci zu Nordhausen Markus Veit
133 Das Haus – eine Firmengeschichte aus der Sicht der vierten Generation Hans-Dieter Werther