9. Juli

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1772[Bearbeiten]

Am 9. Juli 1772 "ertränkte sich eine Frau bei der Klostermühle in der Raserei."[1]

1867[Bearbeiten]

Am 9. Juli 1867 wurde der Bahnverkehr von Halle über Leinefelde und Heiligenstadt bis Arenshausen aufgenommen.[2]

1868[Bearbeiten]

Am 9. Juli 1868 stießen Arbeiter beim Vortrieb eines Stollens auf die Haupthalle der Himmelreichhöhle bei Walkenried.[3]

1950[Bearbeiten]

Am 9. Juli 1950 wurde die Justus-Jonas-Kirche eingeweiht.[4]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 421
  2. Strecke 6343: Eisenbahn-Tunnel und Tunnelportale Abgerufen am 21. Juni 2013.
  3. Karstwanderweg Südharz: Die Himmelreichhöhle bei Walkenried und ihre Geschichte Abgerufen am 21. Juni 2013.
  4. Glaube+Heimat: Notkirche kein Notbehelf Abgerufen am 21. Juni 2013.