7. Juli

Aus NordhausenWiki

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1752[Bearbeiten]

Am 7. Juli 1752 "lös'te sich beim Gipsbrechen am Konsteine ein großes Felsenstück auf einmal, wodurch sechs Arbeiter beschädigt wurden und ein Mädchen auf der Wiese, welches Heu machte, überschüttet, daß es starb."[1]

1758[Bearbeiten]

Am 7. Juli 1758 wurde Johann Conrad Ephraim Grünhagen in Nordhausen geboren.

1838[Bearbeiten]

Am 7. Juli 1838 gründete Pastor Steiger in Windehausen den landwirtschaftlichen Verein der goldenen Aue mit seinem Sitze in Nordhausen.[2]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 420
  2. NordhausenWiki: Chronik der Stadt Nordhausen