Vom 24. bis 31. Mai 2020 befindet sich NordhausenWiki im Lesemodus, d. h. ein Bearbeiten ist in dieser Zeit nicht möglich.
Hintergrund sind Wartungsarbeiten an Datenbanken und Servern. Das Projekt kann hier unterstützt werden.
Das Gästebuch ist weiterhin erreichbar.

6. November

Aus NordhausenWiki

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1752

Am 6. November 1752 bestätigte Kaiser Franz I. "die Besetzung des Reichsschultheißen- und des Reichsvogteiamts zu Nordhausen mit den zwei worthaltenden Bürgermeistern."[1][2]

1761, während des Siebenjährigen Krieges

Am 6. November 1761 "ging der französische Major St. Augustin mit 100 Mann hier durch."[3]

1914

Am 6. November 1914 wurde Carl Hans Lody als Spion im Londoner Tower erschossen. Er war der Sohn des Juristen Gustav Carl Theodor Lody, der ab 1882 Zweiter Bürgermeister von Nordhausen war.[4][5]

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Förstemann: Kleine Schriften ... Seite 166
  2. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 182
  3. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 371
  4. Wikipedia: Carl Hans Lody Abgerufen am 1. November 2013.
  5. Wissenswertes aus der "Flohburg", dem Nordhausen-Museum Abgerufen am 1. November 2013.