1927

Aus NordhausenWiki

19221923192419251926 ◄◄ 1927 ►► 19281929193019311932

1927
Festumzug
Hauptfesttage der Jahrtausendfeier der Stadt Nordhausen 1927
Kneiff Nordhausen
100 Jahre Tabakfabrik C. A. Kneiff
Finkenburg
Wiederaufbau der Finkenburg als Gildehaus

Das Jahr 1927 in der Geschichte von Nordhausen.

Januar[Bearbeiten]

  • 8. Januar: Feier des 80jährigen Bestehens der Freien Religionsgemeinde
  • 16. bis 17. Januar: Provinzialausstellung und Tagung des Provinzialverbandes der Rassekaninchenzüchter
  • 21. bis 22. Januar: Tagung zur Förderung der Erziehungsarbeit an der gefährdeten Jugend, veranstaltet von der Provinzialverwaltung Sachsen im Laudeserziehungsheim Nordhausen
  • 30. Januar: Feier des 25 jährigen Bestehens des Innungsausschusses Nordhausen

Februar[Bearbeiten]

  • 10. Februar: Die städtische Volksbücherei besteht 50 Jahre
  • 17. Februar: Feier des 100. Todestages Pestalozzis. Die städtische Hilfsschule erhält den Namen „Pestalozzi-Schule“
  • 19. bis 20. Februar: Feier des 50jährigen Bestehens der „Schlaraffia Nordhusia“

März[Bearbeiten]

  • 4. bis 5. März: Jahreshauptversammlung des Harzer Verkehrsverbandes
  • 18. bis 20. März: Lehrgang für die Führer der Feuerwehren, veranstaltet vom Feuerwehrverband des Reg.-Bez. Erfurt
  • 19. bis 20. März: 75 Jahr-Feier des Männergesangvereins „Liederbund“ Nordhausen (Stadtrat Hensel überreicht bei der Feier am 20. März eine vom Minister für Kunst, Wissenschaft und Volksbildung gestiftete Ehrenurkunde).
  • 20. März: Gautag des Königin-Luise-Bundes
  • 21. März: Der Verkehrsverein Nordhausen beschließt in seiner letzten Mitgliederversammlung die Auflösung des Vereins, dessen Geschäfte auf die Stadt übertragen werden

April[Bearbeiten]

  • 1. April: Die städtischen Schulen erhalten aus Anlaß der Jahrtausendfeier neue Namen, die auf die Geschichte der Stadt Bezug nehmen
  • 23. bis 24. April: Gautag des Gaues Thüringen im Reichsbund der Kriegsbeschädigten, Kriegsteilnehmer und Kriegshinterbliebenen

Mai[Bearbeiten]

  • 4. April: Frühjahrshauptversammlung der Gruppe Südharz-Kyffhäuser im Harzer Verkehrsverband. Der Mitbegründer und Vorsitzende, Oberbürgermeister i. R. Carl Contag, wird zum Ehrenmitglied der Gruppe ernannt. Als neuer Vorsitzender wird Oberbürgermeister Curt Baller gewählt
  • 6. bis 7. April: Zahlreiche Eisenbahnvereine Mitteldeutschlands treffen sich in Nordhausen zur Fahnenweihe des hiesigen Eisenbahnvereins
  • 7. bis 8. Mai: Festsitzung des Hauptvorstandes des Harzklubs
  • 7. bis 8. Mai: Feierliche Einholung und Weihe von 10 neuen Glocken für die evangelischen Kirchen. Das Einläuten fand am 26. Mai (Himmelfahrt) statt
  • 15. Mai: Der Reitklub Nordhausen weiht den Reitplatz beim städtischen Stadion
  • 21. Mai: Dienstversammlung der Polizeioberbeamten Mittel- und Ostdeutschlands
  • 21. bis 22. Mai: Thüringer Schmiedeinnungs-Bezirksverbandstag
  • 21. bis 22. Mai: Verbandstag der Vermessungsinspektoren und -anwärter der Provinz Sachsen und des Freistaates Thüringen
  • 21. bis 22. Mai: Tagung der Standesbeamten des Landesverbandes Thüringen
  • 21. Mai 22. Mai: Tagung der Bezirksgruppe Provinz Sachsen des Verbandes der Zollbeamten
  • 22. Mai: Große Turn- und Sportveranstaltung des Stadtverbandes für Leibesübungen im städt. Stadion
  • 25. Mai: Bannerweihe des Ortsverbandes Nordhäuser Kegelklubs
  • 25.-26. Mai: Regimentsfest des Infanterie-Regiments 71
  • 26. Mai: Eröffnung des Neuen Museums (Osterstraße) mit Staudengarten
  • 27. bis 29. Mai: Hauptfesttage der Jahrtausendfeier
  • 29. Mai: Festsitzung des Landgemeindeverbandes des Kreises Grafschaft Hohenstein
  • 28. Mai bis 6. Juni: Volksfest auf dem Neumarkt

Juni[Bearbeiten]

  • 4. bis 6. Juni: Mitteldeutscher Reichsbannertag, Enthüllung eines Friedrich-Ebert-Denkmals
  • 4. bis 15. Juni: Heimatgeschichtliche Ausstellung im Alten Museum. (Archivsammlung von Urkunden, Münzen, Akten und Büchern, die zur Geschichte der Stadt in Beziehung stehen, aus den Jahren 927—1927)
  • 7. bis 8. Juni: Die Volkshochschule Gotha besucht Nordhausen
  • 8. bis 11. Juni: Generalversammlung des Zentralverbandes Deutscher Großhändler der Tabakbranche e. V.
  • 11. bis 12. Juni: Der Schulgruppenverband Frankfurt a. M., des Vereins für das Deutschtum im Ausland, besuchte mit 450 Schülern die tausendjährige Stadt
  • 12. Juni: Sportwerbetag des Arbeiter-Sportkartells Nordhausen
  • 15. Juni: Eröffnung der „Igeno" (Industrie-, Gewerbe- und landwirtschaftliche Ausstellung)
  • 16. bis 17. Juni: Tagung des Verbandes Deutscher Gewerbe- und Kaufmannsgerichte
  • 17. bis 18. Juni: Tagung des Verbandes der Mitteldeutschen Seifenfabrikanten
  • 17. bis 19. Juni: Jahresversammlung des Philologenverbandes der Provinz Sachsen
  • 18. bis 20. Juni: Verbandstag des Mitteldeutschen Tischlerfachverbandes. Radsportfest des Landesverbandes Mittelelbe im Bunde Deutscher Radfahrer. Sternfahrt der Bundesmitglieder nach Nordhausen
  • 19. Juni: Die Domgemeinde weiht 2 neue Kirchenglocken
  • 23. bis 24. Juni: Tagung der Kreisjugendpfleger des Reg.-Bez. Erfurt
  • 25. bis 26. Juni: Gautagung des „Stahlhelm", „Werwolf" und „Scharnhorst", verbunden mit Gruppengepäckmarsch um den Preis der tausendjährigen Stadt
  • 25. bis 26. Juni: Jahresversammlung der Anwaltskammer des Oberlandesgerichtsbezirkes Naumburg
  • 26. Juni: Flugtag, veranstaltet von der „Igeno",
  • 26. Juni: Generalversammlung des Vereins der Getreide-, Futter- und Düngemittelhändler sowie Mühleninteressenten Mitteldeutschlands
  • 28. Juni: Kreissynode des Kirchenkreises Nordhausen
  • 29. Juni: Der türkische Ministerialdirektor Djevad aus Angora, der Generaldirektor des höheren Schulwesens der Türkei, besucht die „Igeno"

Juli[Bearbeiten]

  • 1. Juli: Kautabakfabrik Hendeß und Schumann feiert ihr 50 jähriges Bestehen
  • 1. bis 2. Juli: Arbeitsnachweistagung für die Provinz Sachsen
  • 2. Juli: Generalversammlung des Halberstädter Dampfkessel-Überwachungsvereins
  • 3. Juli: Eröffnung der Landwirtschaftlichen Maschinen-Ausstellung auf der „Igeno"
  • 3. bis 5. Juli: Kautabakfabrik C. A. Kneiff feiert ihr 100 jähriges Bestehen. Der Magistrat hat aus diesem Anlaß die Salzaer Straße in „Kneiffstraße" umbenannt
  • 3. bis 5. Juli: Kautabakfabrik F. C. Lerche feiert ihr 100 jähriges Bestehen
  • 4. bis 5. Juli: Verbandstag des Revisionsverbandes gewerblicher Genossenschaften
  • 6. Juli: Tagung der pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Grafschaft Hohenstein
  • 8. Juli: General Hoffmann, Ehrenbürger der Stadt Nordhausen, in Bad Reichenhall gestorben
  • 9. bis 10. Juli: Frühjahrstagung der Verkehrskommission Hessen-Thüringen im Verband reisende Kaufleute Deutschlands
  • 9. bis 10. Juli: Landwirtschaftliche Tierschau auf der „Igeno"
  • 9. bis 11. Juli: Verbandstag des Thüringer Landesverbandes im Reichsverband Deutscher Schneidermeister
  • 5. bis 17. Juli: Gauturnfest des Kyffhäusergaues der Deutschen Turnerschaft
  • 17. Juli: Reit- und Fahrturnier auf der „Igeno"
  • 21. Juli: Der Plattdeutsche Volksverein aus Brooklyn (New York) besucht mit 120 Mitgliedern (Deutsch-Amerikaner) die tausendjährige Stadt
  • 13. bis 25. Juli: Jugendtagung des Reichsverbandes der Junghandwerkerinnen, Landesverband Thüringen
  • 24. Juli: Zuchtschau für Schäferhunde auf der „Igeno"
  • 19. bis 30. Juli: Die Chemiker der Technischen Hochschule Aachen besuchen Nordhausen
  • 31. Juli: Gaubezirkstag des Gewerkschaftsbundes der Angestellten
  • 31. Juli bis 1. August: Gauwanderfahrt des Arbeiter-Radfahrerbundes nach Nordhausen
  • 31. Juli bis 4. August: 500 jähriges Bestehen der Nordhäuser Schützenkompanie

August[Bearbeiten]

  • 5. bis 6. August: Kyffhäuser-Jugendwettkämpfe des Preußischen Landeskriegerverbandes im Stadion. Freilichtaufführungen im Gehege
  • 13. bis 14. August: Generalversammlung des Verbandes deutscher Hefegroßhändler
  • 17. August: Tagung der Thüringer Baugewerksberufsgenossenschaft
  • 19. bis 20. August: Sitzung des Vorstandes des Reichsvereins der hauptamtlichen Lehrerschaft Deutscher Berufsschulen e. V.
  • 20. bis 22. August: Zweigbundestag Thüringen im Deutschen Fleischergesellenbund
  • 20. bis 21. August: Jahreshauptversammlung und Sportwettkämpfe des Verbandes mitteldeutscher Ballspielvereine. 28. Eröffnung des Freibades

September[Bearbeiten]

  • 2. September: Weihe des Gildehauses Finkenburg
  • 3. bis 4. September: Jahresversammlung des Sächsisch-Thüringischen Buchhändlerverbandes e. V.
  • 3. bis 5. September: Herbstrosenschau des Verbandes Deutscher Rosenfreunde, Eröffnung des Rosengartens der Stadt Nordhausen
  • 8. bis 10. September: Städtetag für die Provinz Sachsen und den Freistaat Anhalt
  • 10. bis 11. September: Reichsjugendwettkämpfe der Schulen und der Vereine
  • 10. bis 11. September: Tagung des Mitteldeutschen Landesverbandes der Deutschen Papier- und Schreibwarenhändler e. V.
  • 10. bis 12. September: Tagung des Gaues Thüringen im Deutschen Arbeitersängerbund
  • 12. bis 14. September: Hauptversammlung des Mitteldeutschen Bezirksverbandes der Vereinigung der Elektrizitätswerke
  • 13. bis 15. September: Verbandstag der Thüringer Konditoren-Innungen
  • 23. bis 24. September: Jahreshauptversammlung des Provinzial-Turnlehrer- und Turnlehrerinnen-Vereins
  • 23. bis 24. September: Tagungen der Deutschen Tabakberufsgenossenschaft und des Deutschen Tabakvereins (Deutscher Tabakkongreß)
  • 25. bis 26. September: Beiratstagung des Verbandes der Gemeinde- und Staatsarbeiter Deutschlands
  • 30. September bis 1. Oktober: Sitzung der Provinzial-Denkmäler-Kommission der Provinz Sachsen. Pädagogischer Lehrgang des Zentralinstituts für Erziehung und Unterricht

Oktober[Bearbeiten]

  • 1. bis 2. Oktober: Jahreshauptversammlung des Oberharzer Skiklubs
  • 2. Oktober: Der 80. Geburtstag des Reichspräsidenten von Hindenburg, des Ehrenbürgers der Stadt, wird durch eine Feier im Stadttheater festlich begangen
  • 2. Oktober: Hauptversammlung des Thüringischen Botanischen Vereins
  • 15. bis 16. Oktober: 2. Thüringische Funkausstellung und Tagung der Interessentgemeinschaft Thüringer Funkvereine e. V
  • 15. bis 16. Oktober: Bezirkstagung des Verbandes Deutscher Licht- und Wasser-Fachbeamten e. V.
  • 22. bis 23. Oktober: Hauptversammlung des Mitteldeutschen Verkehrsverbandes
  • 22. bis 23. Oktober: Herbstversammlung des Rektorenvereins der Provinz Sachsen
  • 24. Oktober: Außerordentliche Vollversammlung der Handwerkskammer Erfurt

November[Bearbeiten]

  • 1. November: Die Verwaltungshochschulkurse werden durch Oberbürgermeister Curt Baller eröffnet
  • 3. bis 5. November: Tagung der Wohlfahrtsämter der Provinz Sachsen, Thüringens und Anhalts
  • 10. November: Das Nordhäuser Martinsfest wird unter starker Beteiligung der gesamten Bevölkerung in altgewohnter Weise gefeiert
  • 13. November: Weihe des mit erheblichen Mitteln erneuerten Domes in Anwesenheit des Bischofs Klein, Paderborn
  • 18. November: Gründung des Vereins für Gerichtshilfe und Entlassenenfürsorge e. V., Nordhausen

Dezember[Bearbeiten]

  • 8. Dezember: Herbstversammlung der Gruppe Südharz-Kyffhäuser im Harzer Verkehrsverband
  • 10. Dezember: Die „Kommunalbank" bezieht ihr neues Verwaltungsgebäude (Töpferstraße 21)
  • 14. Dezember: Tagung der Gemeindevorsteher des Kreises Ilfeld
  • 16. bis 17. Dezember: Mitgliederversammlung der Mitteldeutschen Vereinigung berufsgenoffenschaftlicher Verwaltungen
  • 17. Dezember: Auf dem Kornmarkt wird zum erstenmal ein „Weihnachtsbaum für Alle" aufgestellt