15. Juli

Aus NordhausenWiki
Version vom 20. Juni 2014, 08:54 Uhr von Heinrich (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1267[Bearbeiten]

"Durch eine zu Erfurt am 15. Juli 1267 ausgestellte Urkunde ... bekennt und erneuert der Landgraf Albrecht von Thüringen, Pfalzgraf von Sachsen, den Bürgern von Nordhausen die Gunst, welche sie von alter Zeit von den Kaisern und Königen hatten, daß nämlich dieselben außerhalb der Mauern von Nordhausen keinem Kläger antworten sollen, wenn nicht diesem in der Stadt Nordhausen das Recht verweigert ist; in dem letztern Falle aber sollen sie vor dem (thüringischen) Landgerichte antworten".[1]

1870[Bearbeiten]

Am 15. Juli 1870 konstituierte sich der Verein für freiwillige Altenpflege.[2]

1884[Bearbeiten]

25jähriges Jubiläum des Gustav Adolf-Vereins.

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 168
  2. NordhausenWiki: Chronik der Stadt Nordhausen