11. Juli

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1593[Bearbeiten]

Am 11. Juli 1593 "besetzte der Herzog Heinrich Julius von Braunschweig die Grafschaft Honstein militärisch, welche eigentlich, zufolge Erbverbrüderung, hätte an die Grafen Stolberg und Schwarzburg fallen müssen."[1]

1756[Bearbeiten]

Am 11. Juli 1756 wurde zwischen Bleicherode und Nordhausen eine Linie der fahrenden Post eröffnet.[2]

1761, während des Siebenjährigen Krieges[Bearbeiten]

Am 11. Juli 1761 wurde alle Stadttore geschlossen und erst am 13. Juli 1761 wieder geöffnet.[3]

1908[Bearbeiten]

"Am 11. Juli 1908 erfolgte im Restaurant „Am Schlachthof“ der Zusammenschluss der Vereine SV Wacker 05 Nordhausen und B.S.C. Mars Nordhausen zu SV Wacker-Mars Nordhausen."[4]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ascherode Abgerufen am 8. Juli 2013.
  2. Bleicherode: Geschichte Abgerufen am 8. Juli 2013.
  3. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 368
  4. FSV Wacker 90 Nordhausen Abgerufen am 8. Juli 2013.