8. Mai

Aus NordhausenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1572[Bearbeiten]

"Am 8. Mai 1572 brannten 14 Häuser in der Flickengasse ab".[1]

1874[Bearbeiten]

Am 8. Mai 1874 wurde die von der Berliner Aktiengesellschaft Neptun erbaute Wasserleitung für 750.000 Mark von der Stadt angekauft.[2]

1945[Bearbeiten]

Am 8. Mai 1945 erging an alle Nordhäuser der Aufruf durch Bürgermeister Flagmeyer.

2008[Bearbeiten]

Am 8. Mai 2008 wurde Klaus Zeh als Thüringer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei vereidigt.[3] =

Literatur =[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 394
  2. NordhausenWiki: Chronik der Stadt Nordhausen
  3. thueringen.de: Medieninformation 2.5.2008 Abgerufen am 30. April 2014.