7. Oktober

Aus NordhausenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1718[Bearbeiten]

Am 7. Oktober 1718 kamen zwei Nordhäuser "um, als sie im Hofe eines Hauses am Kornmarkte Lehm gruben und von der stürzenden Erde überschüttet wurden."[1]

1762, während des Siebenjährigen Krieges[Bearbeiten]

Am 7. Oktober 1762 "kam der preußische Secretär Töpfer wieder von Kelbra hieher und drohte, wenn nicht in 5 Tagen die Contribution geliefert wäre, sollten Geißeln weggeführt und die Stadt geplündert werden".[2]

1981[Bearbeiten]

Ab dem 7. Oktober 1981 fuhr die Straßenbahn von der Stolberger Straße weiter bis zum Krankenhaus.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 418
  2. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 373
  3. Wikipedia: Straßenbahn Nordhausen Abgerufen am 26. September 2013.