5. Februar

Aus NordhausenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29

1751[Bearbeiten]

Am 5. Februar 1751 wurde eine Verordnung erlassen, "daß niemand mit brennender Tabakspfeife oder einem offenen Lichte in die Höfe, Ställe, Scheunen etc. gehn soll".[1]

1864[Bearbeiten]

Am 5. Februar 1864 wurde „Weiße Roß“ (Neustadtstraße) von der Stadt angekauft. Nach Niederlegung dieses Hauses ist die neu anzulegende Bahnhofstraße mit der Neustadtstraße verbunden.[2]

1970[Bearbeiten]

Am 5. Februar 1970 wurde in Nordhausen der Historiker und Politikwissenschaftler Matthias Uhl geboren.[3]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 195
  2. NordhausenWiki: Chronik der Stadt Nordhausen
  3. Deutsches Historisches Institut Moskau: Dr. Matthias Uhl Abgerufen am 20. Januar 2014.