20. November

Aus NordhausenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30

1400[Bearbeiten]

"Am 20. Nov. 1400 verbündete sich auch der Landgraf Balthasar von Thüringen mit den drei Städten Erfurt, Mühlhausen und Nordhausen."[1]

1644[Bearbeiten]

Am 20. November 1644 "wurden durch eine Pulverexplosion bei einem Kannengießer des Nachbars Fenster zerschlagen und dieser und seine Frau durch Verbrennungen der Kleider beschädigt, doch nicht ein dabei stehendes Kind."[2]

1720[Bearbeiten]

Am 20. November 1720 wurde Johann August Filter Sekretarius und Rats-Consulent.

1783[Bearbeiten]

Am 20. November 1783 wurde Heinrich Karl Kölling in Nordhausen geboren.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 294
  2. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 431