10. Oktober

Aus NordhausenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

1757, während des Siebenjährigen Krieges[Bearbeiten]

Am 10. Oktober 1757 "zog der französische Generalleutnant Herzog von Broglio mit einigen tausend Mann Cavallerie und Infanterie und 6 Kanonen ein. als Magazin für Heu und Stroh diente die Spendekirch, für Korn der Walkenrieder Hof, für Hafer der Ilfelder Hof, das Hospital S. Martini zum Lazareth."[1]

1866[Bearbeiten]

Am 10. Oktober 1866 erhielt Carl Angelrodt eine Anstellung an der Nordhäuser Volksschule.

1940[Bearbeiten]

Am 10. Oktober 1940 verstarb in Schmölln der in Nordhausen geborene Scharfrichter Alwin Engelhardt.[2]

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Förstemann & Lesser: Historische Nachrichten ... Seite 356
  2. Wikipedia: Alwin Engelhardt Abgerufen am 26. September 2013.